Weiter zum Hauptinhalt

Sie befinden sich hier

Datenschutz

Ihr Datenschutz ist Johnson & Johnson Consumer Inc. ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden möchten wir Ihnen darlegen, wie wir Daten erheben, speichern, nutzen und weitergeben.  Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir mit Daten umgehen, die von uns oder unseren Serviceanbietern über unsere Website oder Anwendungen (im Folgenden „Service“ genannt), von denen aus Sie auf diese Datenschutzrichtlinie zugreifen, erhoben werden.  Durch die Bereitstellung persönlicher Daten oder die Nutzung des Service erklären Sie, diese Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden zu haben.

NUTZUNG DURCH MINDERJÄHRIGE

Der Service ist nicht an Personen unter 13 Jahren gerichtet. Wir erbitten, dass diese Personen keine Angaben von persönlichen Daten über den Service zur Verfügung stellen. Wenn Ihr Kind persönliche Daten übermittelt hat und Sie die Löschung dieser persönlichen Daten beantragen möchten, kontaktieren Sie uns bitte gemäß den untenstehenden Ausführungen im Abschnitt „Kontakt“.

DATENERHEBUNG

Wir können Sie zur Eingabe persönlicher Daten auffordern, um gewisse Funktionen nutzen zu können (beispielsweise Newsletter-Abonnements, Tipps/Hinweise oder die Bearbeitung von Bestellungen) oder um an spezifischen Aktionen teilnehmen zu können (beispielsweise Preisausschreiben oder andere Werbeaktionen). Sie werden darüber informiert, welche Angaben dazu erforderlich sind und welche zusätzlichen Angaben Sie freiwillig machen können.

Wir können die von Ihnen bereitgestellten Daten mit anderen Informationen über Sie kombinieren, die wir online oder offline erfasst haben, zum Beispiel mit Ihrem Bestellverlauf.  Des Weiteren können wir diese Daten mit Informationen über Sie zusammenführen, die wir aus anderen Quellen beziehen, beispielsweise von Partnerunternehmen von Johnson & Johnson, aus öffentlich einsehbaren Informationsquellen (einschließlich öffentlich einsehbarer Bereichen Ihrer Profile in sozialen Medien) und von sonstigen dritten Informationsanbietern.

Wenn Sie persönliche Daten anderer Personen an uns übermitteln, erklären Sie, dass Sie die Befugnis haben, dies zu tun, und Sie gestatten uns, die Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie zu nutzen.

SENSIBLE DATEN

Sofern wir Sie nicht ausdrücklich dazu auffordern, bitten wir Sie, uns keine sensiblen persönlichen Daten (z. B. Sozialversicherungsnummern, Informationen über Ihre ethnische Herkunft, politischen Ansichten, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Gesundheit, sexuelle Aktivitäten oder sexuelle Orientierung, Vorbestrafung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, biometrische oder genetische Daten zum Zweck der eindeutigen Identifikation einer Person) über den Service oder auf sonstigem Wege zukommen zu lassen oder preiszugeben. 

AUTOMATISCHE DATENERFASSUNG UND -NUTZUNG

Wir und die von uns beauftragten Serviceanbieter dürfen Ihre Daten auf folgende Weise automatisch erheben und nutzen, während Sie durch den Service navigieren:

Über Ihren Browser:  Die meisten Browser erheben bestimmte Daten, zum Beispiel Ihre Media Access Control-Adresse (MAC), die Art Ihres Computers (Windows oder Macintosh), Ihre Bildschirmauflösung, Name und Version Ihres Betriebssystems, sowie Art und Version Ihres Internet-Browsers.  Wir können diese oder ähnliche Daten erfassen, zum Beispiel Ihren Gerätetyp und Ihre Gerätekennung, wenn Sie den Service mit einem mobilen Gerät besuchen.  Wir nutzen diese Informationen, um sicherzustellen, dass der Service einwandfrei funktioniert.

Verwendung von Cookies:  Cookies sind kleine Dateien, die direkt auf dem von Ihnen benutzten Computer gespeichert werden.  Cookies ermöglichen uns, bestimmte Daten zu erfassen. Dazu gehören die Art Ihres Browsers, wie viel Zeit Sie mit dem Service verbracht haben, welche Seiten Sie aufgerufen haben und welche Spracheinstellung Sie verwenden.  Wir und die von uns beauftragten Serviceanbieter nutzen diese Informationen beispielsweise zu Sicherheitszwecken, zur Ermöglichung bzw. Unterstützung der Navigation, zur effizienteren Darstellung von Inhalten und zur Personalisierung Ihrer Benutzererfahrung mit dem Service.  Des Weiteren nutzen wir Cookies zur Erkennung Ihres Computers oder Geräts, wodurch Ihre Nutzung des Service vereinfacht wird. So kann zum Beispiel gespeichert werden, was sich in Ihrem Warenkorb befindet.  Zusätzlich nutzen wir Cookies zur Erfassung von Statistiken über die Benutzung des Service, um deren Design und Funktionalität fortwährend zu verbessern, um zu verstehen, wie individuelle Besucher sie nutzen, und zur Unterstützung der Problemlösung bezüglich der Benutzung des Service.  Zudem ermöglichen uns Cookies Rückschlüsse darauf, welche unserer Angebote und Anzeigen Ihnen zusagen könnten, sodass wir sie Ihnen anzeigen können, während Sie sich bei dem Service befinden.  Wir können Cookies auch bei der Online-Werbung verwenden, um Reaktionen von Konsumenten auf unsere Werbeanzeigen nachzuvollziehen.

Sie können die Annahme von Cookies verweigern. Folgen Sie dazu den Anweisungen für Ihren Browser. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies Ihre Benutzererfahrung mit dem Service beeinträchtigen.  Zudem erhalten Sie möglicherweise keine Ihren Interessen und Bedürfnissen angepassten Anzeigen oder sonstigen Angebote.  Um mehr über Cookies zu erfahren, besuchen Sie bitte http://www.allaboutcookies.org.

Verwendung von Flash-Cookies:  Die Verwendung der Adobe Flash-Technologie (einschließlich lokal gespeicherter Flash-Objekte („Flash LSOs“)) ermöglicht uns zum Beispiel, Ihnen personalisierte Inhalte anzuzeigen, Ihren kontinuierlichen Zugriff auf den bzw. Ihre kontinuierliche Nutzung des Service zu vereinfachen und Informationen über Ihre Nutzung des Service zu erfassen und zu speichern.  Wenn Sie nicht möchten, dass Flash LSOs auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie die Einstellungen Ihres Flash Players mit Hilfe der Tools im Einstellungsmanager im Bedienfeld Website-Speichereinstellungen anpassen, um die Speicherung von Flash LSOs zu blockieren.  Des Weiteren können Sie Ihre Einstellungen bezüglich Flash LSOs anpassen, indem Sie die globalen Speichereinstellungen aufrufen und den dortigen Anweisungen folgen.  Bitte bedenken Sie, dass Flash Player-Einstellungen mit eingeschränkter Akzeptanz von Flash LSOs die Funktionalität einiger Flash-Anwendungen beeinträchtigen können.

Verwendung von Pixel-Tags, Webbeacons, Clear GIFs oder ähnlichen Technologien:  Diese können in Verbindung mit bestimmten Seiten des Service und HTML-formatierten E-Mails verwendet werden, um unter anderem die Aktivität von Benutzern und von E-Mail-Empfängern nachzuvollziehen, die Erfolgsrate unserer Werbekampagnen zu messen und Statistiken über die Benutzung des Service zusammenzustellen.

Interessenbasierende Werbung:  Wir können Drittwerbefirmen nutzen, um Werbungen für Waren und Dienstleistungen einzusetzen, die Sie interessieren können, wenn Sie den Service und andere Online-Services nutzen. Dieser Einsatz erfolgt auf Basis der Informationen zu Ihrem Zugriff und Ihrer Verwendung des Service und anderer Online-Services auf einem Ihrer Geräte.  Zu diesem Zweck können diese Unternehmen ein identifizierbares Cookie in Ihrem Browser speichern oder erkennen (einschließlich der Nutzung von Pixel-Tags).  Sie können diese Technologien, ebenso wie Informationen, die Sie über Ihre Online-Verwendung erheben, nutzen, um Sie auf den von Ihnen verwendeten Geräten, beispielsweise Mobiltelefon oder Laptop, zu erkennen. 

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Verfahren wünschen und erfahren möchten, wie Sie das Verfahren in Desktop- und mobilen Browsern des spezifischen Gerätes, über das Sie auf diese Datenschutzrichtlinie zugreifen, ablehnen können, besuchen Sie bitte http://optout.aboutads.info/#/ und http://optout.networkadvertising.org/#/.  Unter www.aboutads.info/appchoices können Sie die App AppChoices herunterladen, um dem Verfahren in mobilen Apps zu widersprechen.

IP-Adresse:  Ihre IP-Adresse ist eine Nummer, die Ihrem Computer automatisch von Ihrem Internet-Anbieter zugeordnet wird.  IP-Adressen werden automatisch in unseren Server-Protokolldateien erfasst und gespeichert, sobald ein Benutzer den Service besucht. Zusammen mit der IP-Adresse werden auch der Zeitpunkt des Besuchs und die besuchten Seiten erfasst und gespeichert.  Die Erfassung von IP-Adressen ist eine gängige Praxis und wird von vielen Online-Services automatisch betrieben.  Wir verwenden IP-Adressen beispielsweise zur Berechnung von Service-Nutzungsquoten, zur Diagnose von Serverproblemen und zur Verwaltung des Service.  Über Ihre IP-Adresse können wir auch Ihren ungefähren Standort ableiten.

Geräteinformationen:  Wir können Informationen über Ihr mobiles Gerät erfassen, beispielsweise die eindeutige Gerätekennung, um Informationen über Ihre Nutzung des Service zu erhalten.

NUTZUNG UND WEITERGABE VON DATEN

Unsere Nutzung und Weitergabe der von Ihnen bereitgestellten Daten erfolgt wie zum Zeitpunkt der Datenerfassung beschrieben.  Im Abschnitt „Optionen und Zugriff“ erfahren Sie, wie Sie bestimmten Nutzungen und Weiterleitungen widersprechen können. 

Wo dies nach geltendem Recht erforderlich ist, holen wir Ihre Zustimmung zu unserer Nutzung Ihrer persönlichen Daten zum Zeitpunkt der Datenerhebung ein.  Bei Bedarf können wir Informationen von Ihnen oder über Sie auch nutzen, um einen Vertrag abzuschließen, eine rechtliche Verpflichtung zu erfüllen (beispielsweise unsere Verpflichtungen aufgrund der Arzneimittelüberwachung) oder um unsere berechtigten Geschäftsinteressen wahrzunehmen.  Wir können auch andere Rechtsgrundlagen nutzen, insbesondere zu folgenden Zwecken:

  • Gewährleistung der Funktionalität des Service und Erfüllung Ihrer Anliegen,
    • um Ihnen die Funktionalität des Service und entsprechenden Kundendienst anzubieten;
    • um Ihre Anfragen zu beantworten und Ihre Aufträge zu erfüllen, zum Beispiel um Ihnen angeforderte Dokumente oder E-Mail-Benachrichtigungen zu schicken;
    • um Ihnen wichtige Informationen über unsere Beziehung zu Ihnen oder über den Service mitzuteilen, um Sie über Änderungen unserer allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen oder Richtlinien aufzuklären und/oder um Ihnen sonstige verwaltungsbezogene Informationen zukommen zu lassen.

Diese Aktivitäten nehmen wir vor, um unser Vertragsverhältnis zu Ihnen zu verwalten und/oder rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen.

  • Erreichen unserer Geschäftszwecke
    • für Datenanalysen, beispielsweise zur Verbesserung der Effizienz des Service;
    • für Revisionen, um sicherzustellen, dass unsere internen Vorgänge bestimmungsgemäß funktionieren und rechtlichen, regulatorischen oder vertraglichen Anforderungen entsprechen;
    • für Zwecke der Betrugsbekämpfung und Sicherheitsüberwachung, beispielsweise um Cyberangriffe oder versuchten Identitätsdiebstahl zu erkennen und abzuwehren;
    • für die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen;
    • für die Verbesserung oder Modifizierung unserer Website oder unserer Produkte und Dienstleistungen;
    • für die Erkennung von Nutzungstrends unseres Service, beispielsweise um zu erkennen, welche Teile unseres Service für Nutzer von größtem Interesse sind; und
    • für die Ermittlung der Effektivität unserer Werbekampagnen, damit wir unsere Kampagnen den Bedürfnissen und Interessen unserer Benutzer anpassen können.

Diese Aktivitäten nehmen wir vor, um unser Vertragsverhältnis zu Ihnen zu verwalten und/oder rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen und/oder weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben.

  • Analyse persönlicher Daten zur Bereitstellung personalisierter Services,
    • um Sie besser zu verstehen und so unsere Interaktionen mit Ihnen zu personalisieren und Ihnen Informationen und/oder Angebote anzubieten, die speziell auf Ihre Interessen zugeschnitten sind;
    • um Ihre Präferenzen besser zu verstehen und Ihnen Inhalte über den Service zukommen zu lassen, von denen wir glauben, dass sie für Sie relevant und interessant sind.

Personalisierte Services bieten wir Ihnen entweder mit Ihrer Zustimmung oder aufgrund eines berechtigten Interesses an.

Wir geben die über den Service erfassten Daten weiter:

  • an unsere verbundenen Unternehmen zu den in dieser Datenschutzrichtlinie erläuterten Zwecken.  Eine Liste unserer verbundenen Unternehmen finden Sie unter http://www.investor.jnj.com/governance/sec-filings.cfm (klicken Sie unter „SEC Filings“ auf den Link für das Formular 10K, Exhibit 21).  Die verantwortliche Partei für die Verwaltung gemeinsam genutzter persönlicher Daten ist Johnson & Johnson Consumer Inc.;
  • an Dritte (unsere Partnerunternehmen), mit denen wir Marketing-Kooperationen unterhalten oder gemeinsame Werbeaktionen durchführen;
  • an Dritte (von uns beauftragte Serviceanbieter), die uns Dienstleistungen wie Web-Hosting und -Moderation, Hosting mobiler Anwendungen, Datenanalyse, Zahlungsabwicklung, Erfüllung von Aufträgen, Infrastrukturleistungen, IT-Dienstleistungen, Kundendienstleistungen, E-Mail- und postalische Zustellungsdienstleistungen, Rechnungsprüfung und sonstige Dienstleistungen zur Verfügung stellen, um ihnen die Erfüllung dieser Dienstleistungen zu ermöglichen; und
  • soweit nach geltendem Recht zulässig, an Dritte im Falle von Umstrukturierung, Fusion, Verkauf, Joint-Venture-Vereinbarung, Abtretung, Übertragung oder sonstiger Veräußerung unseres Unternehmens oder jeglicher Anteile, Vermögenswerte oder Aktien unseres Unternehmens (auch in Verbindung mit Insolvenz oder ähnlichen Verfahren).

Zudem können wir Ihre Informationen nutzen und weitergeben, wenn dies nach unserem eigenen Ermessen erforderlich oder angebracht ist:  (a) um dem Rechtsweg oder geltendem Recht zu entsprechen, zu dem auch Gesetze außerhalb Ihres Wohnortes zählen können; (b) soweit nach geltendem Recht zulässig, um auf Anfragen von öffentlichen und staatlichen Behörden zu reagieren, zu denen auch Behörden außerhalb Ihres Wohnortes zählen können; (c) zur Durchsetzung unserer Geschäfts- und Nutzungsbedingungen; und (d) zum Schutz unserer Rechte, Vertraulichkeit, Sicherheit oder Eigentum und/oder jener unserer verbundenen Unternehmen, von Ihnen oder anderen Personen.  Wir können Ihre Daten mit Ihrer Zustimmung auch zu anderen Zwecken nutzen und weitergeben.

Daten, die wir automatisch erheben, wie oben unter „Automatische Datenerfassung und -nutzung“ beschrieben, können wir nutzen und weitergeben. 

Zudem können wir, soweit nach geltendem Recht zulässig, Daten, die nicht in persönlich identifizierbarer Form vorliegen, zu jedem Zweck nutzen und weitergeben.  Wenn wir Daten, die nicht in persönlich identifizierbarer Form vorliegen, mit persönlich identifizierenden Daten kombinieren (beispielsweise die Kombination Ihres Namens mit Ihrem geografischen Standort), behandeln wir die kombinierten Daten als persönliche Daten, solange sie miteinander verbunden sind.

OPTIONEN UND ZUGRIFF

Ihre Optionen bezüglich unserer Nutzung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten

Wir bieten Ihnen Optionen bezüglich der Nutzung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten zu Marketingzwecken.  Sie können folgende Optionen abbestellen:

  • Marketingmitteilungen:  Wenn Sie in Zukunft keine Marketingmitteilungen mehr von uns erhalten möchten, können Sie uns wie im untenstehenden Abschnitt KONTAKT beschrieben benachrichtigen, um die Mitteilungen abzubestellen. Geben Sie in Ihrer Anfrage bitte Ihren Namen, die Art der Marketingmitteilungen, die Sie abbestellen möchten, und die Adresse(n) an, an die die Mitteilungen gesendet werden.  Wenn Sie zum Beispiel keine Marketing-E-Mails oder keine Post mehr von uns erhalten möchten, teilen Sie uns dies mit und geben Sie dazu bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift an.  Falls zutreffend, können Sie unsere Marketingmitteilungen auch abbestellen, indem Sie den Service besuchen und Ihr Online-Profil aktualisieren.  Sie können unsere Marketing-E-Mails auch abbestellen, indem Sie der entsprechenden Anleitung folgen, die in allen derartigen Mitteilungen aufgeführt ist.
  • Weitergabe von persönlichen Daten an unsere verbundenen Unternehmen und Partnerunternehmen:  Wenn Sie dem Erhalt von Marketingkommunikationen durch unsere verbundenen Unternehmen oder Partnerunternehmen zugestimmt haben, können Sie der künftigen Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an diese Parteien zu Marketingzwecken widersprechen, indem Sie uns kontaktieren, wie im untenstehenden Abschnitt KONTAKT beschrieben. Geben Sie in Ihrer Kommunikation mit uns bitte an, dass Sie der zukünftigen Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an unsere verbundenen Unternehmen und Partnerunternehmen zu Marketingzwecken widersprechen und geben Sie auch Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an.

Wir sind stets bemüht, Ihren Aufforderungen schnellstmöglich nachzukommen.  Hinweis: Wenn Sie der Weitergabe Ihrer Daten wie oben beschrieben widersprechen, können wir vor dem Eingang Ihres Widerspruchs bereits weitergegebene Daten nicht mehr aus den Datenbanken unserer verbundenen Unternehmen und Partner löschen.  Bitte beachten Sie zudem, dass Sie auch nach der Abbestellung von Marketing-Kommunikation weiterhin wichtige Mitteilungen bezüglich Ihrer Transaktionen und sonstige verwaltungsbezogene Mitteilungen von uns erhalten können. Diese können nicht abbestellt werden.

Zugriff auf, Änderung oder Löschung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie Ihre persönlichen Daten einsehen, korrigieren, aktualisieren, einschränken oder löschen möchten, oder wenn Sie eine elektronische Kopie Ihrer persönlichen Daten erhalten möchten, um sie an ein anderes Unternehmen weiterzuleiten (zu dem Ausmaß, in dem Ihnen diese Rechte nach geltendem Recht zukommen), kontaktieren Sie uns bitte, wie im untenstehenden Abschnitt KONTAKT beschrieben.  Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten, spätestens einen Monat nach Erhalt der Anfrage. Sollte es aufgrund besonderer Umstände zu einer Verzögerung unserer Antwort kommen, werden Sie umgehend darüber informiert und Sie erhalten das voraussichtliche Datum unserer Antwort. Falls zutreffend, können Sie auch den Service besuchen und Ihr Online-Profil aktualisieren.

GRENZÜBERSCHREITENDE DATENÜBERMITTLUNG

Ihre persönlichen Daten können in allen Ländern gespeichert und verwaltet werden, in denen wir entsprechende Einrichtungen unterhalten oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Durch die Nutzung unseres Service oder durch Ihre Einwilligung (falls gesetzlich vorgeschrieben) können Ihre Daten in Ländern außerhalb Ihres Wohnsitzlandes übermittelt werden, einschließlich der Vereinigten Staaten, deren Datenschutzgesetze sich von jenen in Ihrem Land unterscheiden können.  Es gelten entsprechende vertragliche und andere Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten bei der Übertragung an unsere verbunden Unternehmen oder an Drittparteien in anderen Ländern zu schützen.

SICHERHEIT

Wir sind bestrebt, angemessene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre persönlichen Daten, die sich in unserer Kontrolle befinden, zu schützen.  Dennoch ist leider keine Art der Datenübertragung im Internet und kein Datenspeicherungssystem garantiert zu 100 % sicher.  Wenn Sie befürchten, dass Ihre Kommunikation mit uns nicht mehr sicher sein könnte (zum Beispiel, wenn Sie glauben, dass die Sicherheit eines Ihrer Benutzerkonten bei uns nicht mehr gewährleistet ist), benachrichtigen Sie uns bitte umgehend, indem Sie sich wie im untenstehenden Abschnitt „Kontakt“ beschrieben mit uns in Verbindung setzen.

AUFBEWAHRUNGSFRIST

Wir speichern Ihre persönlichen Daten so lange, wie dies für die Zwecke, zu denen sie erhoben wurden, erforderlich oder zulässig ist.  Zu den Kriterien für die Bestimmung des Aufbewahrungszeitraumes zählen folgende:  (i) der Zeitraum, in dem wir eine durchgehende Beziehung mit Ihnen haben und Ihnen den Service anbieten; (ii) ob es eine rechtliche Verpflichtung gibt, der wir unterliegen; und (iii) ob die Aufbewahrung aufgrund unserer rechtlichen Position ratsam ist (beispielsweise aufgrund anwendbarer Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten oder behördlicher Ermittlungen)

WEBSITES UND DIENSTLEISTUNGEN VON DRITTANBIETERN

Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich nicht auf Datenschutz, Informationen oder sonstige Praktiken Dritter einschließlich jedweder dritter Parteien, die eine Website oder einen Online-Service (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwendungen) betreiben, das über diesen Service erreichbar oder mit diesem Service verlinkt ist. Wir sind dafür nicht verantwortlich.  Die Erreichbarkeit anderer Websites oder anderen Eigentums über diesen Service oder das Vorhandensein von Links zu anderen Websites oder anderem Eigentum in diesem Service bedeuten nicht, dass wir oder unsere verbundenen Unternehmen jene Website bzw. jenes Eigentum unterstützen oder bewerben.

KONTAKT

Johnson & Johnson Consumer Inc., 199 Grandview Road, Skillman, NJ, ist das Unternehmen, das für die Erhebung, Verwendung und Weitergabe von persönlichen Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzrichtlinie verantwortlich ist.

Bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:  

  • über den KONTAKT-Abschnitt der Website, falls verfügbar
  • oder telefonisch:

Für Endverbraucher und professionelle Abnehmer:  Anrufe aus den USA werden unter der kostenfreien Rufnummer 800-361-8068 entgegengenommen

  • oder schreiben Sie an folgende Adresse: 
    • Consumer Care Center, Johnson & Johnson Consumer Inc., 199 Grandview Road, Skillman, NJ 08558

AKTUALISIERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vorbehalten.  Jegliche Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie treten mit der Veröffentlichung der aktualisierten Datenschutzrichtlinie im Service in Kraft.  Durch Ihre Benutzung des Service nach Inkrafttreten solcher Änderungen akzeptieren Sie die neue Datenschutzrichtlinie.  Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen, wenn Sie den Service besuchen. Die Richtlinie wurde zuletzt am 28. Januar 2019 aktualisiert.

© Johnson & Johnson Consumer Inc. 2019